Chalet-Spa de luxe Alsace / Vosges

Die Elsässische Weinstraße


Von Marlenheim bis Thann schlängelt sich die Elsässische Weinstraße durch Postkartenlandschaften: mittelalterliche Burgruinen, romanische Abteien, Dörfer mit blühenden Geranien, wogende Rebstöcke und einladende Winstubs bilden das bunte Programm Ihrer Tour. Diese 170 km lange Strecke lässt Sie den Charme des Weingebiets entdecken. Nehmen Sie sich die Zeit, den Winzern zu begegnen, kosten Sie die Weine und verlieren Sie sich in den Gassen der mittelalterlichen Altstädte.

>> tourisme-alsace.com
>> vinsalsace.com
Die Elsässische Weinstraße
culture+patrimoine, region

Haus des Munsterkäses


Hier in Munster haben bereits im 9. Jh. irländische Benediktinermönche, die in einer Abtei des Tales zu Gast waren, das Rezept für den berühmten Käse entwickelt, dessen Ruf seitdem die Grenzen weit überschritten hat. Der Munsterkäse zeichnet sich durch eine starke Persönlichkeit und einen einzigartigen Charakter aus. Er wird aus Rohmilch des Vogesenrinds hergestellt und von Hand im Keller während 8 bis 10 Wochen veredelt. Auch heute noch erfolgt die Produktion handwerklich in den Talbauernhöfen im Winter, in den "marcairies d’estive" (Molkereien), auf den Hochebenen im Sommer. Das Haus des Munsterkäses ist ein hervorragender Botschafter dieses Käses. Auf einer Fläche von 8 ha würdigt dieser landwirtschaftstouristische Komplex den Munsterkäse und die Viehzuchttraditionen des Tales. Neben Vorführungen zur Käseherstellung, der Verkostung von frischem Munster sowie der Besichtigung des Stalles mit Vogesenkühen präsentieren Filme und Ausstellungen die Berglandwirtschaft und das Vogesenrind sowie den Reichtum des Kulturerbes und des Know-hows. Eine Molkereigenossenschaft, die gemeinsam von den Bauern des Tales geleitet wird, ermöglicht die Umwandlung vor Ort von mehr als einer Million Liter Milch zu Munster fermier, Tomme, Bargkass und Butter. Schließlich ist das Munsterkäsehaus Ausgangspunkt für die berühmte Käsestraße, die über kleine Landstraßen, die sich zwischen Hochebenen und Wäldern schlängeln, von Bergbauernhöfen zu einladenden Gasthöfen führt. Diese Besichtigung dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!
www.maisondufromage-munster.com
www.routedufromage-munster.com
Haus des Munsterkäses
culture+patrimoine, region

Städte und Dörfer


Blumengeschmückte Dörfer mit engen Gassen und sich rund um den Kirchturm drängende Fachwerkhäuser, einladende Winstubs, Geranien und Störche machen den unnachahmlichen Charme des Elsass mit Postkartenflair aus. Beim Durchstreifen der Region von Norden nach Süden lassen Sie sich nicht die Besichtigung der typischen Weindörfer entgehen, von denen einige als „schönste Dörfer Frankreichs" ausgezeichnet wurden. Vielleicht können Sie auch an einem der zahlreichen traditionellen und geselligen Volksfeste teilnehmen, welche zu den verschiedenen Jahreszeiten stattfinden. Colmar, die wunderschöne Weinhauptstadt des Elsass voller Heiterkeit und Dynamik, wartet mit einer reichen Auswahl an idyllischen Landschaften zwischen Kanälen und Fachwerkbauten auf. Sie ist ein Feinschmeckerparadies und bietet stolz ihr architektonisches Kulturerbe dar. Straßburg, Hauptstadt Europas und UNESCO-Welterbestätte, bezaubert durch ihre einzigartige, außergewöhnlich elegante Kathedrale aus rosa Sandstein. Im Viertel Petite France können Sie durch die malerischen, mittelalterlichen Gassen streifen und Sie lassen sich vielleicht zu einer romantischen Schiffsrundfahrt durch die Altstadt an Bord eines Ausflugsdampfers verführen.
Städte und Dörfer
culture+patrimoine, region

Störche


I m Elsass bringen die Störche die Kinder zur Welt und legen die Neugeborenen auf die Fensterbank, wenn man daran gedacht hat, dort ein Stück Zucker zu hinterlassen. Nachdem sie lange Zeit bedroht waren, sieht man nun die eleganten Vögel, Symbol einer ganzen Region, wieder überall auf den Dächern unserer Dörfer sitzen oder über unseren Köpfen mit Eleganz und Anmut fliegen. In Munster haben sie ihre großen Nester auf den Dächern eingerichtet und sind überall präsent.
www.cigogne-loutre.com
Störche
culture+patrimoine, region

Gastronomie


Innerhalb Frankreichs gilt das Elsass seit sehr langer Zeit zu den Regionen mit der besten Küche. Schöne regionale Produkte, lange geschmorte Speisen, einfache und authentische Gaumengenüsse, die Freude an gutem Essen und natürlich die herrlichen Weine des Elsass verleihen dieser elsässischen Küche Vitalität, Esprit und gute Laune. Lassen Sie sich von der elsässischen Lebensart bezaubern und kosten Sie Flammkuchen, Baeckeofe, Sauerkraut, Wurstwaren, Matelotes, Pasteten,Stopfleber, Gugelhupfs,Streuselkuchen, Tartes und unzählige andere Spezialitäten in Landgasthöfen,Winstubs mit pittoresker Inneneinrichtungund einladenden Restaurants, welche den Stolz der Region ausmachen. Es ist also nicht erstaunlich, dass die Region auf sich viele sternegekrönte Restaurants und renommierte, von den Restaurantführern anerkannte Chefköche vereint.
www.etoiles-alsace.com
Gastronomie
culture+patrimoine, region

Burgen und Museen


Burgen

Die Hohkönigsburg, die sich oberhalb der Weinstraße befindet und die Elsässische Ebene überragt, ist eines der meistbesuchten Baudenkmäler Frankreichs.Nachdem Sie die Zugbrücke überschritten haben, entdecken Sie Türme und Bergfried, vollständig eingerichtete Säle und Sammlungen von mittelalterlichen Waffen. Wenn die tapferen Ritter ein Land gehabt hätten, dann wäre es das Elsass gewesen. Es gibt hier fast so viele Burgen wie Hügel der Vogesenausläufer. Viele lohnen aufgrund der Panoramaaussicht und des historischen und architektonischen Werts, den diese mächtigen und stolzen Festungen darstellen, einen Abstecher. >> Château Haut-Kœnigsbourg
>> Châteaux d'Alsace

Museen

Das Elsass hat eine reiche Geschichte, aber auch ein reiches Kulturerbe. Unter den sehr zahlreichen Museen ist besonders in Mulhouse die Cité de l’Automobile, das größte Automobilmuseum der Welt, zu nennen. Es zeigt mehr als 400 legendäre, historische, Luxus- oder Rennautos. Dieses Museum sollten Sie sich in keinem Fall entgehen lassen.
>> Cité de l'automobile de Mulhouse

Das Heimatmuseum „Ecomusée d’Alsace“ lässt Sie in einem Dorf mit 70 authentischen Fachwerkhäusern in das tägliche Leben der einstigen Einwohner eintauchen. Zahlreiche Handwerker üben traditionelle oder alte Berufe aus und zeigen den Besuchern ihr Know-how. >>  Ecomusée d'Alsace Im Unterlinden-Musum in Colmarkönnen Sie den berühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald bewundern, der für sich allein schon eine Besichtigung wert ist.
>> Musée Unterlinden
Burgen und Museen
culture+patrimoine, region

Weihnachtsmärkte


Weihnachten hat ein Land, das Elsass! Hier erhält Weihnachten seinen Sinn und eine elsässische Weihnacht ist ein unvergessliches Erlebnis. Wenn Sie das Elsass zwischen dem ersten Adventssonntag und Silvester besuchen, treten Sie in eine märchenhafte Welt ein, die durch den Zauber von Weihnachten noch wundervoller wird. Sie erleben eine Reise voller Wohlgerüche von Glühwein, Lebkuchen und Bredeles, eine Initiationsreise, bei der überall in den Städten und auf dem Lande die Lichterdekorationen einander an Schönheit übertreffen, im reinsten Geist der Tradition. Von Norden nach Süden des Elsass erwarten Sie 7 Regionen mit einem jeweils anderen, einzigartigen Weihnachtsambiente. Lassen Sie sich inmitten dieses authentischen Flairs mitreißen von den Liedern, Erzählungen und Legenden, den farbenfrohen Läden, den unzähligen glitzernden Sternen, den betörenden Düften, den unwiderstehlichen Gaumengenüssen und Aromen, welche die winterliche Landschaft erfüllen, und entdecken Sie den emotionalen Reichtum dieses Festes, das hier in seiner heiligsten Form zum Ausdruck kommt. In Munster schmückt sich die gesamte Stadt mit Lichtern. Holzchalets, die zahlreiche Schätze darbieten, belegen den Marktplatz. Bei Einbruch der Nacht werden die Orte vom Zauber endgültig in Besitz genommen und Lichterspiele schmücken den großen Tannenbaum in der Mitte des bunten Treibens. Es gibt also keinen Zweifel: Um Weihnachten im Elsass zu erleben, ist ein Aufenthalt in La Marcairie unumgänglich! noel.tourisme-alsace.com
Weihnachtsmärkte
culture+patrimoine, region

Noch viel mehr…


Die Region hat so viele Schätze, dass man unmöglich eine vollständige Liste aller Sehenswürdigkeiten machen kann: Tierparks, Adlerwarte, Affenberg, Silberminen, historische Museen, Freizeitparks (darunter in 50 km Entfernung der berühmte Europapark in Deutschland, einer der größten Erlebnisparks Europas) und vieles mehr…
www.montagnedessinges.com
www.voleriedesaigles.com
www.cigogne-loutre.com
Noch viel mehr…
culture+patrimoine, region
© 2015 La Marcairie - Design Mozaik Design